news
Maßnahmen zur Qualitätskontrolle von Solarmodulen in einem Zeitalter Of Covid-19
2020-05-08
Maßnahmen zur Qualitätskontrolle von Solarmodulen in einem Zeitalter Of Covid-19
Asier Ukar, Direktor der spanischen Einheit des deutschen technischen Beraters pi Berlin, erzählt pv Magazin über sein Erfahrungen mit der Durchführung von Qualitätskontrollen in chinesischen Fabriken während die globale Pandemie


Solar Racking Manufacturers


Nicht lange nachdem China den Reiseverkehr zwischen den Provinzen eingeschränkt hatte, häuften sich die Probleme in PV Modulfabriken im ganzen Land Lass uns beginne mit Personalfragen


Arbeiter von Von der Pandemie betroffene Provinzen, die nach dem chinesischen Neujahr am 25. Januar in die Fabriken zurückkehren wollten, durften dies nicht tun, weil der Auferlegung eines 15-Tage Quarantäne Zeitraum.


Diese Wer zurückkehren konnte, verspätete sich in vielen Fällen aufgrund von Transportbeschränkungen um mehrere Tage Einige Fabriken rekrutierten Zeitarbeitskräfte, um die Lücke zu schließen Die meisten davon sind jedoch Es fehlte an angemessener Ausbildung Die Ergebnis war eine ungewöhnlich hohe Fehlerrate an Produktionslinien in den folgenden Wochen


Infolge der Reisebeschränkungen und des Personalmangels traten sofort Versorgungsprobleme auf Lastwagen standen an Kontrollpunkten an, während die Fahrer ihre hatten Gemessene Temperaturen und durch Straßensperren verursachte Staus waren im Februar ein normales Ereignis Infolgedessen wurde die Lieferkette unterbrochen und die vor Beginn der Neujahrsferien gelagerten Reservematerialien wurden aufgebraucht Hersteller würde nicht zu vor der Krise zurückkehren Produktionsraten bis Ende März


Auf der anderen Seite der Welt war die Auswirkung einer nicht existierenden oder bestenfalls minimalen Produktion natürlich unmittelbar Der Mangel an Modulversorgung hatte für einige Entwickler verheerende Auswirkungen Für zum Beispiel in Deutschland wo Festtarife sind an strenge Netzanschlusstermine gebunden, die langfristige Wirtschaftlichkeit von Projekten wurde ernsthaft gefährdet


Das Die Situation veranlasste verschiedene Entwickler und Ingenieur-, Beschaffungs- und Bauunternehmen (EPCs) ältere Module oder Panels von Erstausrüstern (OEMs) zu akzeptieren Infolgedessen wurden Klauseln über Modullieferverträge zur unabhängigen Qualitätssicherung gestrichen Für Beispielsweise könnten Module akzeptiert werden die vereinbarten Rahmenabmessungen oder Kabellängen, die für Tracker-Systeme geeignet sind, nicht eingehalten haben


Ein anderes Beispiel betraf einen Entwickler, der gezwungen war, Panels von zu akzeptieren drei OEMs welche führte zu 12 Stücklisten, was die Rückverfolgbarkeit des Materials beeinträchtigte und jede Bewertung der beteiligten Herstellungsprozesse in diesem Fall einige der Stücklisten Kombinationen wurden in den Formularen für die Zertifizierungskonstruktionsdaten nicht aufgeführt Die Vielzahl von Stücklisten könnte erklären, warum einige der Module eine hohe Anfälligkeit für potenziell induzierten Abbau (PID) zeigten oder Licht und erhöhte Temperatur induziert Abbau (LeTID) oder warum nach der Stabilisierung Verschlechterung (lichtinduzierte Verschlechterung) sehr unterschiedlich Zu erschweren die Sache weiter, in einigen Fällen war es notwendig, sich mit zu befassen mangelnde Zusammenarbeit von Herstellern, die unseren Ingenieuren den Zugang zu Fabriken verweigerten, obwohl keine Covid-19-bezogenen Beschränkungen in den betreffenden Provinzen Das andere Extrem waren jedoch Hersteller, die unseren Transit durch Kontrollpunkte durch offizielle Einladungsschreiben erleichterten


es geht ohne Die Situation zu sagen, erschwerte unsere tägliche Arbeit erheblich wurde zu einem Hindernis für die Umsetzung von Kontrollmaßnahmen in Rekordzeit Diese Zu den Maßnahmen gehörte die Fernüberwachung der Produktion durch Videokameras, die dem Fabrikpersonal zugewiesen wurden wenig Kenntnis der Produktionslinien eine solche Lösung sollte in einer extremen Situation als notwendiges Übel angesehen werden externe Prüfer könnten Werkszugang nicht erhalten. auf der anderen Seite in denen Fälle, in denen Module wurden bereits hergestellt und eine Produktionsüberwachung war nicht mehr möglich, Flash-Listen Von den Produkten wurden Proben ausgewählt, die an unser Labor in Suzhou gesendet werden sollen. Zu den Modulbeispielen gehörten Module mit niedriger, mittlerer und hoher Leistung in derselben Klasse, von verschiedene Chargen und mit verschiedene Ausfallmuster, die unter Elektrolumineszenz sichtbar sind.


Was können wir von lernen? alles das? vor allem die Qualitätskontrolle während Die Krise war entscheidend, um Änderungen bei der Materialauswahl und den Herstellungsprozessen zu vermeiden, die nicht durch vertragliche Vereinbarungen abgedeckt sind Zweitens schnelle Entscheidungsfindung über kritische Aktivitäten; das Wissen, das wir aus gewonnen haben Fabriken in den letzten neun Jahren; und die von unseren Kunden gezeigte Flexibilität ermöglichte es uns, während erfolgreich zu arbeiten eine einzigartige Situation. Das sagte, ein vertraglicher Rahmen zwischen Hersteller und Käufer beschleunigt die Umsetzung einiger unserer Kernempfehlungen zur Qualitätssicherung einige der von einigen Herstellern auferlegten Herausforderungen vermieden haben


Als vorbeugende Maßnahme für künftige derartige Pandemien sollten Modulliefervereinbarungen decken die folgenden Punkte ab: eine umfassende Ausarbeitung des Konzepts der Pandemie als höhere Gewalt; Vereinbarung Produktionsüberwachung erfolgt, ohne Tag und Nacht beachten, um die Kontrolle über nicht genehmigte zu erhöhen Materialien; und Hersteller von Expressanzeigen können nicht den Zugang zu Prüfern verweigern eine höhere Gewalt Klausel wurde aufgerufen



※ This Der Artikel bedeutet keine Bestätigung seiner Ansichten oder Bestätigung seiner Beschreibung Artikel reproduziert von das Netzwerk, if Bei Verstößen wenden Sie sich bitte an löschen.


Registrieren Für den Newsletter

Melden Sie sich für unsere monatliche Aktion an und informieren Sie sich über die neuesten Produktnachrichten!

eine Nachricht schicken
eine Nachricht schicken
Wenn du sind an unseren Produkten interessiert und möchten mehr Details erfahren, bitte hinterlassen Sie hier eine Nachricht, wir werden Ihnen antworten sobald wir können.

Zuhause

Produkte

Über

Kontakt