news
italienische Ölgruppe Eni betritt australische Erneuerbare Energien Markt Mit 33.7 MW Pflanze
2019-02-07

italienische Ölgruppe Eni betritt australische Erneuerbare Energien Markt Mit 33.7 MW Pflanze

Diversifizierung seiner gasorientierten Portfolio in Down Under, das italienische Geschäft hat das nördliche Territorium erworben größtes Solarprojekt - die Katherine Solar Farm.


Solar Ground Mount System


über die Tochtergesellschaft Eni Australien, der italienische Ölmajor, hat die 33.7 erworben MWp Katherine Solarpark von ein von Australia gegründetes Joint Venture Epuron und UK- basierte Insel Green Power .


Die $ 40 Mio. (28,5 Mio. USD) Projekt war grün beleuchtet im oktober als der größte Generator für erneuerbare Energienim Staat einen großen Schritt in Richtung markieren das nördliche Territorium Wahlverpflichtung der Labour-Regierung, die Hälfte ihrer Energie aus zu beziehen erneuerbare Energien bis 2030.


Eni hat nun die Katherine bestätigt Solarpark wird mit zusammengestellt a 5.7 MVA / 2.9 MWh Batteriespeichersystem und wird innovative Cloud-Cover-Vorhersage-Technologie bieten Die Firma sagt dies wird es ermöglichen, Abweichungen in zu prognostizieren und zu kompensieren Sonneneinstrahlung .


Die Solarparkhat eine langfristige Abnahme gesichert mit umgehen in Staatsbesitz Dienstprogramm Jacana Energie und wird voraussichtlich zunehmen erneuerbare Energie Verwendung im Gebiet durch 3-4 % und Druck nach unten ausüben Elektrizität Preise


vertrautes Gebiet
Epuron besitzt und betreibt Solarprojekteim nördlichen Gebiet bei Alice Quellen, Yulara, Kalkarindji, Ti-Baum und See Nash / Alpurrurulam bilden eine 7 MW Solar-Portfolio refinanziert mit a $ 22.2 vorrangige Kreditfazilität in Millionenhöhe, bereitgestellt vom privaten Infrastrukturfondsmanager Infradebt. Die Katherine Solarparkist der Entwickler erstes Projekt in der Darwin-Katherine Elektrizitätssystem .


Laut Eni wird der australische Entwickler eine aktive Rolle beim Management spielen die PV Bauernhof . Der Baubeginn wird in den nächsten Wochen erwartet, mit ein voraussichtliches Datum des kommerziellen Betriebs in den letzten drei Monaten des Jahres


Die Markierungen verschieben Eni Streifzug in die australischen erneuerbaren Energien Markt, Erweiterung seines Öl- und Gasvermögens Die Das Unternehmen für fossile Brennstoffe war in Australien über die Tochtergesellschaft Eni vertreten australia Ltd seit 2000. Es ist der Betreiber und Eigentümer des Blacktip Gasprojekt und hat eine nicht betriebene Interesse an der Bayu-Undan Gas- und Kondensatfeld sowie das dazugehörige Darwin LNG Pflanze.


Eintauchen eines Zehs in PV
Eni erst kürzlich in die erneuerbaren Energien eingetragen Sektor Nach dem Aufbau einer Abteilung für Energielösungen im Jahr 2015 gab das Unternehmen im September 2017 bekannt es würde kooperieren mit Algeriens Sonatrach 10 MW bauen PV Pflanzeim Land.


Die Der italienische Konzern hat eine 20 MW gebaut Solaranlage in Ghana und plant die Installation von 220 MW von Solar-auf heimischem Boden bis 2021.


※ This Der Artikel bedeutet keine Bestätigung seiner Ansichten oder Bestätigung seiner Beschreibung Artikel reproduziert von das Netzwerk, if Bei Verstößen wenden Sie sich bitte an löschen.

Registrieren Für den Newsletter

Melden Sie sich für unsere monatliche Aktion an und informieren Sie sich über die neuesten Produktnachrichten!

eine Nachricht schicken
eine Nachricht schicken
Wenn du sind an unseren Produkten interessiert und möchten mehr Details erfahren, bitte hinterlassen Sie hier eine Nachricht, wir werden Ihnen antworten sobald wir können.

Zuhause

Produkte

Über

Kontakt