news
Französische Allianz, um intelligente Farbtonsysteme für Agrivoltaiken zu bauen
2020-11-18

Französische Allianz, um intelligente Farbtonsysteme für Agrivoltaiken zu bauen

Französische Unternehmen Ombrea und res sind Partner der Entwicklung von special PV Schirmsystemefür agrivoltaic Projekte. Die Geräte sind mit künstlichen Intelligenz-Technologien ausgestattet, um sie herzustellen auf ungünstige Wetterbedingungen reagieren.


Französischer Hersteller von landwirtschaftlichen Schattenhäusern, Ombrea und Frankreich-basiert Erneuerbare Energien-Unternehmen res hat sich mitgeteilt, um sich speziell zu entwickeln Sonnenjalousienfür agrivoltaic Projekte.


Ground Solar Stands


Die Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen zielt darauf ab, Landwirte eine Alternative zu den Gefahren anzubieten. Sie Begegnung auf tägliche Basis. Die Farbsysteme Sie Willst du Design Soll Erstellen Sie ein Mikroklima angepasst an die Bedürfnisse von Kulturpflanzen, um sicherzustellen, dass sie Gute Entwicklung und zum Schutz von extremen klimatischen Phänomenen wie Hagel, Frost und Dürre. Die Software Intelligenz von Ombrea macht es möglich, zu antizipieren und auf ungünstige Wetterbedingungen zu reagieren.


Laut Ombrea können die Farbtonsysteme in Agrivoltaik verwendet werden Projekte im Marktgarten, Gärtnereien, Weinbau und Wärmekultur. "WIR arbeiten an vielen Projekten, die darauf abzielen, Synergien zwischen der Landwirtschaft zu entwickeln und S. Ö lar . Energie Produktion, "Erklärt céline Spitzhorn, Solardirektor bei RES, sagte. "Res und ombrea haben den häufigsten Ehrgeiz, den landwirtschaftlichen Übergang durch Positionieren selbst als innovative und engagierte Spieler. "


Julie Davico-Pahin, Mitgründer und der CEO von Ombrea, fügte hinzu, die Partnerschaft soll Synergien zwischen den verschiedenen Fachgebieten der beiden Two-Unternehmen schaffen. "Angetrieben von gängigen Werten und Zielen Ombrea und eröffnen Sie neue Möglichkeiten für den landwirtschaftlichen Sektor, " Sie angegeben.


Ombrea Installierte sein erstes Mobilfunksystem auf einem Weinberg in RIANs, Frankreich, im November 2019. "Mit Unsere Lösung, es gab einen Tropfen eines Alkohols auf der ersten Ernte ", sagte zu der Zeit, davico-Pahin. "Mit Klimawandel, die Dürre und die Sonne sind zu stark auf den Reben. Zuckerspiegel steigt in den Trauben sehr schnell an, und folglich steigt die Alkoholrate in der Wein scharf. Für Beispiel, Weine mit 15 Alkohol [Proof] sind erhalten. "


※ Dieses Der Artikel bedeutet nicht, seine Ansichten oder die Bestätigung seiner Beschreibung zu bestätigen. Artikel, der aus dem Netzwerk reproduziert wird, wenn der Verstoß, wenden Sie sich bitte an Löschen.




Registrieren Für den Newsletter

Melden Sie sich für unsere monatliche Aktion an und informieren Sie sich über die neuesten Produktnachrichten!

eine Nachricht schicken
eine Nachricht schicken
Wenn du sind an unseren Produkten interessiert und möchten mehr Details erfahren, bitte hinterlassen Sie hier eine Nachricht, wir werden Ihnen antworten sobald wir können.

Zuhause

Produkte

Über

Kontakt