news
Belgium Flandern Region enthüllt Entschädigungsschema für PV Systeme, die von intelligenter Zählerstörungen betroffen sind
2021-02-19


Belgium Flandern Region enthüllt Entschädigungsschema für PV Systeme, die von intelligenter Zählerstörungen betroffen sind

Der Entwurf der Verordnung wurde nun an das Land Statusrat für Review. WENN Genehmigt, die neuen Regeln ergeben Prosumer das Recht, die Installation eines intelligenten Zählers zu verschieben, bis 2025. Darüber hinaus sagte die flämische Regierung, dass es auch kompensieren wird PV SystemBesitzer mit einer Summe, die Gewährleistung einer angemessenen Investitionsrendite von 5%.


solar PV installations


Der Energieminister der belgischen Makroregion von Flandern, Zuhal Demir, hat ein Paket von Maßnahmen angekündigt, das zur Minderung der Wirkung eines kürzlich entscheidenden Urteils von Belgium Verfassungsgericht, das das etablierte, das Besitzer von PV Systeme mit einer Kapazität von bis zu 10 kW, die kein digitales Smart-Zähler installiert haben, kann Arbeiten Sie weiter unter Netz Metering. Unter dem vorherigen regulatorischen Rahmen, Wohnbereich PV SystemBesitzer wurden ein 15-jährige Gnadenfrist während welche sie könnte Arbeiten Sie mit einem intelligenten digitalen Messgerät unter Net-Metering weiter, genau wie, wenn Sie hatte noch einen Standard-Meter.



Der Verordnungsentwurf, der nun an das Land des Landes gesendet wurde Staatsrat zur Überprüfung, würde Einführung Kompensation - welche Die flämische Regierung nannte A "rückwirkend Investition Premium "-und würde gelten PV Systemedas war das Gitter, das am Ende von 2020 verbunden ist. "Diese wird auf der berechneten Unterstützung basieren, um eine angemessene Investitionsrendite von 5% zu erhalten, " Demir angegeben.


WENN Die neue Verordnung kommt nicht in Kraft, Jeder mit einem digitalen Zähler und PV verliert das Net-Metering Abrechnung.


"Die Entschädigung wird an Prosumer Wer hatte schon ihre Digitalzähler (dm) installiert oder wer wird in den kommenden Monaten und Jahren einen bekommen, "der Geschäftsführer bei Flämisch erneuerbare EnergieVerein Organisatie voor Duurzame Energie Vlaanderen, Dirk van evercooren, erzählte PV Magazin. "Die Plan war, die dm [s] zu Prosumer Als Prioritätszielgruppe und dies wird jetzt abgebrochen und rückgängig gemacht. "


Entsprechend der neuen Regulierung das Roll-Out Sollte Finden Sie organischer organischer, mit weniger - oder Nullfokus Priorität Gruppen. "Außerdem Prosumer Haben Sie das Recht, die Installation des intelligenten Zählers nachzuschieben, bis 2025, "van evercooren hinzugefügt. "Diese erlaubt sie um von der Netzmessung durch das analoge Meter oder einiger Zeit zu profitieren, wodurch die Notwendigkeit einer Entschädigung für den Verlust der Investitionsrendite aufgrund des Endes der Netzmessung verringert wird. "



Die Entschädigung würde Berechnet werden, indem Sie das Jahr der Gitterverbindung betrachten, das Jahr, in dem das digitale Zähler installiert wurde, die Spitzenleistung der Installation, die Zeitdauer, die ein System von der Netto-Metering profitiert hatte, die Regierungsunterstützung bereits genossen, und der Prosumer Tarif in der Vergangenheit bezahlt. "IT sagt das für einen Durchschnitt PV Systeminstalliert in 2020 Mit einem digitalen Messgerät, der Premium würde Betrag auf € 1.308, "Van Evercooren angegeben.


Er erklärte auch das Flämische erneuerbare Energie Sektor ist nicht gegen der Einsatz von Smart Meter. "Die Idee ist, dass das digitale Messgerät nur schlau wird, wenn er aktiv verwendet wird, und daher muss er vom Prosumer begrüßt werden, "van Evercooren bestätigt. Ihm zufolge gibt es derzeit keine weit verbreitete Unterstützung unter Prosumer und das Fünfjährige Verzögerung der Regierung würde ermöglichen eine Demonstration der positiven Aspekte der digitalen Messgeräte für Prosumer. "WIR Zielen Sie darauf ab, alle zu überzeugen um dem anschließenEnergie Transitio n und benutze die intelligenten Zähler ", schloss er.


Das Smart Meter-Problem betrifft die große Mehrheit von PV SystemBesitzer in Flandern. Die meisten der Region PV Kapazität tatsächlich ist dargestellt durch Solarinstallationen. nicht mehr als 10 kW in der Größe, die unter dem Netto-Metering-Regime arbeiten. Nach dem Urteil des Verfassungsgerichts, vielen Besitzern von PV Systemevereint, um rechtliche Aktionen zu beginnen gegen Die neuen Netto-Metering-Bedingungen. Eine dedizierte Gruppe auf Facebook hat gesehen, wie die Anzahl der Mitglieder auf mehr steigt, als 50.000 in wenigen Tagen.



※ Dieses Der Artikel bedeutet nicht, seine Ansichten oder die Bestätigung seiner Beschreibung zu bestätigen. Artikel, der aus dem Netzwerk reproduziert wird, wenn der Verstoß, wenden Sie sich bitte an Löschen.


Registrieren Für den Newsletter

Melden Sie sich für unsere monatliche Aktion an und informieren Sie sich über die neuesten Produktnachrichten!

eine Nachricht schicken
eine Nachricht schicken
Wenn du sind an unseren Produkten interessiert und möchten mehr Details erfahren, bitte hinterlassen Sie hier eine Nachricht, wir werden Ihnen antworten sobald wir können.

Zuhause

Produkte

Über

Kontakt